News

Das Leibertinger Jugendvergleichsfliegen feiert vom 03.08.2019-09.08.2019 Jubiläum

„Das 50. Jubiläum kann jeder feiern, wir feiern schon beim 49.!“. Das war die Aussage unseres Vereinsvorstandes L. Bix nach dem vergangenen Jugendvergleichsfliegen bei uns am Platz. Diese Aussage nehmen wir von der Wettbewerbsleitung ernst und feiern unser Jubiläum ein Jahr früher als alle anderen – denn man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Um das kommende Jugendvergleichsfliegen von allen andern etwas abzuheben, und das Jubiläum mit denen feiern zu können, die dafür gesorgt haben, dass es diese Veranstaltung schon so lange gibt, haben wir uns etwas einfallen lassen. Wir möchten alle ehemaligen Juflie-Teilnehmer der letzten 49 Jahre einladen, im kommenden Jahr wieder mitzufliegen und ihre Erinnerungen an längst vergangene Tage wieder aufzufrischen. Aus diesem Grund wird es bei unserem Jubiläum die „Veteranenklasse“ geben. Diese schaut folgendermaßen aus: Mindestalter der Piloten ist 40+, des Weiteren sollte im Schulungsdoppelsitzer eurer Vereine (ASK21, Twin, etc.) doppelsitzig geflogen werden. Was wir nicht sehen wollen sind ASH25, Nimbus und dergleichen, da es spannend und lustig werden soll. Für diese Klasse stehen 15 Startplätze zur Verfügung. Weiterhin gibt es natürlich für die jugendlichen Piloten bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres wie gewohnt die Standard und Clubklasse. Auch hier stehen für jede Klasse 15 Startplätze zur Verfügung. Wir wollen bei einem so besonderen Event, wie einem Jubiläum, natürlich auch das Rahmenprogramm etwas ausweiten und euch spannende Vorträge über die Fliegerei organisieren. Eventuell hat der eine oder andere Veteran noch Geschichten und Erlebnisse von früheren Juflies parat und möchte diese zum Besten geben, worüber wir uns sehr freuen würden. Für das Leibliche Wohl wird in traditioneller Manier von der Fluggemeinschaft Leibertingen gesorgt. Wir bieten euch täglich ein reichhaltiges Frühstück und abends eine top Verpflegung durch das Gasthaus Adler aus Leibertingen. Nach dieser Woche wollen wir alle zusammen am Abschlussabend die Sieger feiern, bei Speis und Trank das Jubiläum begießen und uns gemeinsam auf die nächsten 49 Jugendvergleichs-Wettbewerbe freuen. Anmeldungen zum Wettbewerb sind ab dem 01.02.2019 mit dem Formular auf unserer Homepage (www.jufli-leibertingen.de) an schupke91[at]gmail.com möglich. PS: An alle die das Juflie in Leibertingen in vergangenen Zeiten besucht haben und davon noch Bilder haben (sehr gerne aus den Anfangszeiten), können diese an schupke91[at]gmail.com senden. Wir freuen uns über viele Fotos.

Informationen zum Drachenfest 2019

https://leibertingerdrachenfest.de.tl/

 Drache

 

Erste Erfahrungen mit neuer Bespannung-Technik

Die Bespannung von unserem 23 Jahre alten Scheibe-Falken IQ war nicht mehr im besten Zustand. Schon vor einiger Zeit war die Entscheidung, zunächst die Tragflächen und das Höhenruder mit Oratex zu bespannen, gefallen. Im Oktober 2018 wurde die alte Bespannung und der Lack entfernt, sowie diverse Verschleißteile erneuert. Am 20.12.2018 ging es unter fachkundiger Anleitung von Sven Koch ans Werk. Die Aktion wurde von acht interessierten Rattelfliegern verfolgt bzw. es wurde tatkräftig mitgearbeitet. Gegen Ende waren alle Helfer Bespannungsexperten. Nach nur zwei Tagen wea die Bespannung angebracht und alle Teilnehmer waren begeistert von der neuen Technik. Im nächsten Winterhalbjahr kommt der Rumpf dran.

 Bespannung

 

Wir bekommen ab dem 01.12.2018 eine neue Frequenz!

121,2083 MHz (Kanal 121,210), Rufname "Leibertingen Info"

 

Jahreshauptversammlung der Fluggemeinschaft Leibertingen und Ehrungen

Am Samstag 17.03.2018 war die Jahreshauptversammlung der Fluggemeinschaft Leibertingen. Dies war eine sehr wichtige Versammlung, denn es sollte zu einer Verschmelzung der drei einzelnen Fliegergruppen kommen. Historisch gewachsen in der Nachkriegszeit, als die Fliegerei wieder zugelassen wurde, bildeten sich die Fliegergruppe Meßkirch, die Fliegergruppe Sigmaringen und die Fluggemeinschaft Leibertingen. Bis heute bestanden die einzelnen Gruppen die zusammengeschlossen in der Fluggemeinschaft Leibertingen das gemeinsame Fliegen ausüben. Um den großen Verwaltungsaufwand der drei Vereine zu vereinfachen, wurden in der Jahreshauptversammlung Verschmelzungsverträge abgestimmt, dass sich alle drei Vereine zu einer Fluggemeinschaft Leibertingen-Meßkich e.V. vereinen. Diese Abstimmung fand unter den Mitgliedern eine große Zustimmung. Ab 01.01.2019 gibt es dann nur noch einen Verein. Anschließend folgten die Berichte der einzelnen Vorstandsmitglieder, der wichtigste Punkt war, wir hatten eine unfallfreie Saison 2017 und viele Gastgruppen kamen nach Leibertingen um die herrliche Gegend aus der Vogelperspektive zu erleben. Im Jahr 2017 konnten zwei Mitglieder ihre Pilotenlizenz erlangen: Alexander Schad machte den Motorseglerschein und Adrian Gibson den Segelflugschein. Zum Ende der Versammlung fanden dann noch Ehrungen statt. Es wurden geehrt für 25 -jährige Mitgliedschaft: Peter Decker, Mirjam Novack und Sabine Wellandt, sowie für 50-jährige Mitgliedschaft: Wolfgang Thorn. Dann gab es noch Ehrungen des Luftsportverbandes mit der silbernen Ehrennadel: als technischer Leiter: Klaus-Dieter Holderried und als Fallschirmpacker: Holger Gerst.

IMG 4764 

 

Alljährliche Skiausfahrt der Leibertinger Flieger in die Schweiz

Am Freitagnachmittag, 02. März 2018 machten wir uns auf den Weg in die Schweiz. Unser Ziel war eine Skihütte oberhalb von Flums. Am Samstagmorgen war der Himmel zuerst bedeckt, jedoch wurde das Wetter immer besser und wir bekamen einen tollen Skitag im Skigebiet der Flumserberge. Nach vielen Pistenkilometern hörten wir gegen Nachmittag mit dem Skifahren auf, denn dann begann es zu schneien und die Sicht wurde schlecht. Nach dem Skifahren gab auf der Hütte erst mal einen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Abends kochten wir gemeinsam Spaghetti, die Vorbereitungen dafür und den Einkauf hat Roswitha Schulz erledigt. Dafür herzlichen Dank. Danach ließen wir den Abend gemütlich ausklingen. Auch der Sonntag war nochmal ein hervorragender Skitag. Nach dem Skifahren ging es dann wieder zurück Richtung Leibertingen. Es war wieder ein tolles Skiwochenende, vielen Dank an den Organisator Fritz Schulz.

IMG 20180304 105301